Über das Projekt-at

Über das Projekt

„Career Paths Inclusive“ ist ein Erasmus+ Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, digitale Berufsberatung in Gebärdensprache zu übersetzen. Die gehörlosen Jugendlichen können somit selbstständig ihre Berufswahl treffen und sich richtig informieren, indem sie auf Informationen in ihrer Erstsprache (Gebärdensprache) zugreifen können.

Gehörlose oder schwerhörige Kinder und Jugendliche haben noch immer mit Barrieren im Unterricht, in der Ausbildung und im Berufsleben zu kämpfen. Trotz des Fortschritts in den letzten Jahren ist ein bilinguales (zweisprachiges) Unterrichtssystem mit Gebärdensprache und Schriftsprache in den meisten Ländern Europas nicht verfügbar. Das hat zur Folge, dass viele gehörlose Kinder geringe Lese- und Schriftsprachkompetenzen entwickeln, da wenig bilinguale Ressourcen vorhanden sind.

Die Berufsberatung in Gebärdensprache können die gehörlosen Jugendlichen in Anspruch nehmen, wodurch sie selbst die Planung ihrer Zukunft und ihrer Ausbildung in die Hand nehmen können. Dadurch wird mehr Selbstbestimmung und Inklusion ermöglicht.

Es wird zwei Arbeitspakete geben:

CHECK DEIN PROFIL ist eine Online-Umfrage, die Vorschläge für verschiedene Berufsbereiche bringt und auch die Interessen, Stärken und Schwächen der Personen miteinbezieht. Diese Fragen werden in Gebärdensprache übersetzt.

CAREER PATHS TOOLKIT ist eine zusätzliche barrierefreie Information in Gebärdensprache, die einen Einblick in verschiedene Berufsfelder schafft.

Das gesamte Projekt wird in verschiedene Gebärdensprachen übersetzt: in Österreichische Gebärdensprache, in Deutsche Gebärdensprache, in Tschechische Gebärdensprache und in Slowakische Gebärdensprache. Das Projekt wird außerdem in die nationalen Schriftsprachen dieser Länder übersetzt.

Der Fokus wird dabei stark auf ein visuelles Auftreten gelegt, damit das Angebot von möglichst vielen Menschen genutzt werden kann, so z.B. Menschen mit Behinderungen oder Jugendliche, die bereits Gebärdensprachkenntnisse besitzen und diese noch ausbauen möchten.

Das Projekt kann in verschiedensten Schulen, die die Fächerinhalte berufliche Integration und Berufsbilder beinhalten, sowie in Kursen und Ausbildungen verwendet werden, die Arbeitsvermittlung sowie Beratung und Unterstützung in Mitteleuropa anbieten.

Haben Sie schon die Broschüre?

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten.

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten.